Das Wetter war ideal. So wurde das Anglerfest in Königsberg am alten Schwimmbad auch in diesem Jahr zu einem ein großer Anziehungspunkt. Auch diesmal war der Andrang am vergangenen Sonntag groß und es bildete sich vor dem Verkaufsstand eine lange Schlange Hungriger. Denn viele Besucher des Festes wollten vor allem die frisch gegrillten Makrelen genießen bei deren Anblick einem schon das Wasser im Mund zusammen lief. Aber auch die geräucherten Forellen und weitere Spezialitäten mundeten köstlich, so dass jeder Besucher des Festes auf seine Kosten kam und im Schatten der großen Birken oder unter dem Dach einer Halle ein paar gemütliche Stunden verbringen konnte.

gs