Einmal im Monat treffen sich Senioren aus Königsberg und Umgebung zu einem gemütlichen Nachmittag in der Rudolf-Mett-Halle in Königsberg mit verschiedenen Programmen. Betreut werden sie dabei von Mitgliedern der BRK-Bereitschaft Hofheim-Königsberg mit Bereitschaftsleiterin Anne Grimmer an der Spitze. Diesmal durfte Anne Grimmer einen Teilnehmer besonders auszeichnen. Karl-Heinz Langguth aus Hellingen gehört dem BRK nunmehr seit 55 Jahren an. Viele Jahre hat er in der Organisation unter anderem als Sanitäter bis ins Rentenalter gewirkt. Für diesen langjährigen Einsatz heftete ihm die Bereitschaftsleiterin am Mittwoch die BRK-Auszeichnungsspange an und überreichte ihm eine Ehrenurkunde.

gs